1. Startseite
  2. Hier spricht Kurt mit Gästen
  3. Hier spricht Kurt mit Felix Hanke über datengetriebene Kommunikation

Hier spricht Kurt mit Felix Hanke

Die Macht der datengetriebenen Kommunikation

Die Welt der Kommunikation hat sich verändert, und der kurt creative Podcast bringt dieses Thema mit spannenden Gästen und tiefgründigen Gesprächen ans Licht. In der ersten Episode begrüßt Kurt den Kommunikationsexperten Felix Hanke, der ausführlich über die aktuellen Herausforderungen und Chancen der digitalen Kommunikation spricht.

Klicke auf den Button unten, um den Podcast über Spotify zu laden. Mehr Informationen

Mein Gast in dieser Folge:

Felix Hanke – Unternehmensberater für strategische Kommunikation

Felix berichtet darüber, wie herausfordernd die tägliche Kommunikationsarbeit für große Konzerne ist. Wir diskutieren, warum große Unternehmen oft zögerlich in den sozialen Medien agieren – und wie BedenkenträgerInnen überzeugt und Blockaden gelöst werden können.

Folge Felix bei LinkedIn

Digitale vs. klassische Kommunikation: Ein Daten-Dilemma

In der digitalen Welt ist eine unserer größten Stärken die Verfügbarkeit und Auswertbarkeit von Daten. Das traditionelle Modell, wie es in der Vergangenheit in den Medien üblich war – zum Beispiel beim Ermitteln von Einschaltquoten im Radio mit Telefonumfragen – zeigt im Vergleich deutlich seine Schwächen. Es fehlt an Präzision und Möglichkeiten, fundierte Erkenntnisse über die Reichweite und Wirkung unserer Kommunikation zu gewinnen.

Podcasting als Brücke zu neuen Horizonten

Felix Hanke teilt seine Erinnerungen an die Anfangszeiten des Podcasting mit Kurt und wie sie diese Plattform nutzten, um politische Floskeln aufzubrechen. Heute bietet ihm der Podcast die Möglichkeit, persönlichere und vielschichtigere Einblicke in das mediale Geschehen und seine persönlichen Ansichten zur Medienbranche zu geben.

Kommunikative Herausforderungen in Krisenzeiten

Die beiden diskutieren über die Notwendigkeit, insbesondere in Krisenzeiten einen gut durchdachten Kommunikationsetat bereitzustellen. Firmen müssen in der Lage sein, schnell und fundiert zu kommunizieren, da dies ansonsten zu reputationsschädigenden Konsequenzen führen kann.

Von Agenturen zu Strategieberatungen: Felix Hankes Werdegang

Felix Hanke gibt Einblicke in seine Laufbahn, vom Einstieg bei der progressiven Agentur Story Machine bis hin zu seiner aktuellen Rolle in der Strategieberatung, die Unternehmen durch ihre kommunikative Transformation führt.

Strategische Kommunikation in Großkonzernen

Die strategische Kommunikation innerhalb von Großkonzernen unterscheidet sich deutlich von der mittelständischer Unternehmen. Während Großkonzerne mit längeren Zeiträumen und komplexeren Strukturen operieren, zeichnen sich kleinere Einheiten oft durch Schnelligkeit und Flexibilität aus.

Zielgruppen verstehen: Die Herausforderungen digitaler Kommunikation

Ganz zentral ist das Verständnis der Zielgruppe – wer sind sie, was motiviert sie und wie verhalten sie sich? Großunternehmen stehen hier oft vor der Aufgabe, die Eigenwahrnehmung ihrer Zielgruppen mit der Fremdwahrnehmung durch Daten abzugleichen und diese Erkenntnisse in ihre Kommunikationsstrategie einzubeziehen.

Der Wandel der Berufsrollen und die Rolle der Algorithmen

Der Podcast geht auch auf den Generationswechsel und dessen Einfluss auf die Konzernkommunikation ein sowie auf die heutigen “Gatekeeper” der Kommunikation – die Algorithmen der sozialen Netzwerke.

Kommunikative Innovation: Der Wettlauf mit der Zeit

Felix Hanke betont, dass Unternehmen sich dem schnellen Wandel der Digitalisierung stellen und kreative wie auch mutige Wege in ihrer Kommunikation einschlagen müssen, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Aus der Praxis: Aldi Nord und der mutige Werbecoup

Zum Abschluss des Gesprächs lobt Felix Hanke Aldi Nord für dessen kreative Kampagne mit Jeremy Fragrance, einem Parfum-Influencer. Eine Verbindung, die zeigt, wie traditionelle Branchen durch innovatives Marketing neue Zielgruppen ansprechen können.

Der kurt creative Podcast bietet frische und tiefgreifende Perspektiven auf die heutige Kommunikationslandschaft. Weitere Informationen zur Arbeit von Kurt finden sich auf der Website www.kurtcreative.de